02
Mrz
2012

Im Job immer alles himmelblau – dank Berufsrechtsschutz

 

Endlich: Neuer Job, neues Glück. Ein Handschlag und eine mündliche Zusage reichen und Sie sind eingestellt. Tolles Arbeitsklima, imposanter Chef, nette Kollegen. Sobald das erste Glück verflogen ist, geht es also um die vertraglichen Einzelheiten. Ein Arbeitsvertrag muss her. Und Ahnung haben Sie selbst davon keine. Bin ich zu Überstunden verpflichtet? Wie ist das mit Anrecht auf Urlaub? Gerade wenn es im Betrieb stressig zugeht? Muss ich „ja“ sagen, wenn mein Arbeitgeber mich versetzen möchte? Was muss ich in punkto Kündigungsvereinbarung beachten? Fragen über Fragen zum Thema Arbeitsrecht. Klar, unser Beruf nimmt meist ja auch den größten Part unseres Alltages ein.

13
Apr
2011

Föhnsturm in München


Die Entlassung von Louis van Gaal zeigt wie schnell man beruflich im Aus stehen kann. Für Normalsterbliche ist im Falle einer Kündigung eine Rechtsschutzversicherung Gold wert.